Linsen-Karotten-Aufstrich

Zutaten

1 Bund Möh­ren mit Grün

6 — 7 Stän­den Möh­ren­grün

1 TL Curry

2 Tas­sen Gemü­se­brühe

1 Tasse rote Lin­sen

1/2 TL Vanil­le­pul­ver

2 EL Lei­nenöl

1 Prise Salz

150 ml Oran­gen­saft

2 TL Ahorn­si­rup

So wird’s gemacht

Zuerst die Möh­ren etwas klein schnei­den und kochen. Die Lin­sen eben­falls nach Packungs­an­wei­sung kochen, am Bes­ten in Gemü­se­brühe. Dann ganz ein­fach bei­des mit den übri­gen Zuta­ten in einen Mixer wer­den und mixen. Kurz abschme­cken und dann auf’s Brot strei­chen.

Unsere Rezepte/Videos ent­ste­hen in Zusam­men­ar­beit mit:

Das sind unsere neusten Rezepte

Vegane Mini-Hörn­chen

Super leckere Hörn­chen, die ein klasse Snack für zwi­schen­durch sind, aber auch beim Sonn­tags­früh­stück nicht feh­len soll­ten.

Lin­sen-Karot­ten-Auf­strich

Die­ser simple Brot­auf­strich schmeckt nicht nur den Klei­nen – auf dem Früh­stücks­tisch grei­fen sicher auch die Grö­ßen zu.

Gesun­des Knus­per-Müsli

Eine schmack­hafte Mischung aus Hafer­flo­cken, Man­deln uvm. wird im Back­ofen zu einem knusp­ri­gen Genuss, der toll ist mit fri­schem Obst und Milch oder Joghurt.

1 / 1