Wraps aus der Pfanne mit Falafel und Salat

Zutaten

Für 8 Wraps:

250 g Mehl

0,5 TL Salz

0,5 TL Back­pul­ver

2 EL Pflan­zenöl

100 ml lau­war­mes Wasser

Außer­dem:

Fer­tige Fala­fel

Toma­ten mini

Salat Mix

3–4 EL Frisch­käse

Zahn­sto­cher

So wird’s gemacht

Den Teig für die Wraps gut ver­kne­ten, bis eine glatte Teig­masse ent­stan­den ist. Anschlie­ßend in 8 Stü­cke tei­len und diese mög­lichst dünn aus­rol­len. Eine Pfanne ohne(!) Öl erhit­zen und ein Glas Was­ser bereit­stel­len. Ein Wrap vor dem Backen in der Pfanne von bei­den Sei­ten etwas befeuch­ten. Hier­für die Fin­ger kurz ins Was­ser tau­chen und kurz auf dem Wrap ver­strei­chen. Anschlie­ßend schnell in die heiße Pfanne legen und von bei­den Sei­ten etwa 2 Min aus­ba­cken. Den fer­ti­gen Wrap in einen Gefrier­beu­tel legen, so bleibt er beim Abküh­len weich. Mit den rest­li­chen Wraps so wei­ter ver­fah­ren. Nach dem Backen die Wraps mit Frisch­käse bestrei­chen, mit Fala­fel und Salat bele­gen, zusam­men klap­pen und mit Zahn­sto­chern fixie­ren, damit sie sich nicht wie­der öff­nen. Ein Paar kleine Toma­ten oder Gur­ken­schei­ben mit in die Brot­dose legen und fer­tig ist die leckere und gesunde Frühstückspause.

Unsere Rezepte/Videos ent­ste­hen in Zusam­men­ar­beit mit:

Das sind unsere neusten Rezepte

1 / 2